Shou Zhong Aus- & Weiterbildungszentrum für Chinesische Medizin

Ausbildung

Ausbildungszentrum Berlin

Bei Shou Zhong werden Sie Therapeut*in für Chinesische Medizin (TCM).

Sie haben die Möglichkeit sich in jeder der 5 Säulen der Chinesischen Medizin zu qualifizieren:

Akupunktur – Arzneimitteltherapie – Tuina – Qi Gong – Diätetik

Zu jeder Säule bieten wir eine Ausbildung an. Hinzu kommt die Möglichkeit als Hebamme, Geburtshelfer*in oder Arzt/Ärztin eine Grundausbildung in Chinesische Medizin für die Geburtshilfe zu erlernen.

Akupunktur-Diplomausbildung

Interessieren Sie sich für Traditionelle Chinesische Medizin und suchen nach einer fundierten Ausbildung? Wir bieten Ihnen alles was Sie brauchen, um das Handwerk der Akupunktur zu erlernen!

Unsere dreijährige Akupunktur-Diplomausbildung mit AGTCM Diplom ermöglicht Ihnen Schritt für Schritt das Wissen und die Praxis zu erlangen, um als fähige Therapeut*innen in die eigene Akupunkturpraxis zu starten.

Arzneimittellehre Ausbildung

Interessieren Sie sich für die Chinesische Arzneimittellehre und möchten diese in der eigenen Praxis erfolgreich anwenden? Wir bieten Ihnen mit unserer Ausbildung die optimalen Voraussetzungen dafür! Die Chinesische Arzneimittellehre stellt neben der Akupunktur die wichtigste Säule der Chinesischen Medizin dar. Sie gewinnen umfangreiches Wissen in Bezug auf Kräuter und andere Substanzen, die Sie zur Behandlung von Krankheitsbildern einsetzen können.

Profitieren Sie vom Wissensschatz der Materia Medica und der Rezepturenlehre, welcher sich über Jahrhunderte gesammelt und bewahrt hat. Die verschiedenen Substanzen wurden vom Anbau, der Sammelzeit bis zur Lagerung, Bearbeitung und anschließender Verwendung erprobt und dokumentiert. In unserer zweijährigen Ausbildung werden Sie an die klassischen Texte des Shan Han Lun und der Wen Bing Schule herangeführt, sowie in Rezepturen von Li Dong Yuan (Schule der Mitte) und Wang Qing Ren. Sie erhalten die optimalen Rahmenbedingungen, um sich in diesem Feld zu verwurzeln.

Tuina-Therapie

Erlernen Sie die Tuina-Therapie als manuelle Behandlungsmethode der Chinesischen Medizin. Tuina bietet Ihnen ein über Jahrhunderte gereiftes, eigenständiges Therapieverfahren. Darin enthaltene Methoden sind muskuläre Massagen, chiropraktische Manipulation, aktive und passive Gelenkmobilisationen, Akupressur und zahlreiche andere Techniken entlang der Leitbahnen und deren Punkten.

Unsere Ausbildung zeichnet sich durch einem hohen Praxisanteil aus, um Ihnen einen direkten Einstieg in die Behandlungsmöglichkeiten zu geben. Sie erlernen alle Grundtechniken, werden diagnostische Werkzeuge nutzen, um zu Ihrer Diagnose zu gelangen und üben Behandlungen aller Körperbereiche.

Diätetik Ausbildung

In unserer Ausbildung lernen Sie die fundierten Grundlagen der Chinesischen Diätetik für sich selbst und für andere anzuwenden. Dieses über 2000 Jahre alte Wissen ordnet Nahrungsmittel nach ihrem Geschmack, Temperaturverhalten, der Thermik und ihren Organ bzw. Leitbahnbezug ein. So können Sie die Nahrung je nach Krankheitsbild, Konstitution oder Jahreszeit anpassen und individuell einsetzen. Somit haben Sie ein optimales Werkzeug für die Ernährungsberatung in der eigenen Praxis.

Begeben Sie sich mit uns auf eine kulinarische Reise, die Ihnen diesen Wissensschatz in Theorie und Praxis näher bringt und Sie ein Jahr durch die verschiedenen Jahreszeiten führt!

Qi Gong Ausbildung

Medizinisch therapeutisches Qi Gong mit Liu Ya Fei
Seit 2006 bietet das Nei Yang Gong Zentrum Berlin in Zusammenarbeit mit Shou Zhong – Schule für Chinesische Medizin – dreijährige Weiterbildungen in medizinisch-therapeutischem Qi Gong mit Liu Ya Fei an. 2019 begann der fünfte Ausbildungsdurchgang und die Nachfrage ist ungebrochen.

Hebammen

Chinesische Medizin für die Geburtshilfe
Wir bieten für Hebammen, Ärzt*nnen und Geburtshelfer jährlich einen Grundkurs an.
Unser Programm wird ergänzt durch regelmäßig stattfindende Aufbaukurse in denen
das theoretische Wissen und die praktische Umsetzung aufgefrischt und vertieft werden können.

Westliche Kräuter

Lernen Sie westliche Pflanzen nach Kriterien der Chinesischen Medizin effektiv einzusetzen.

In dieser Ausbildung werden Sie Rezepturen, Signaturen und Inhaltsstoffe erlernen und anhand von Patientenbeispielen und Wirkungsgruppen die Kräuter zuordnen können und ihrer Natur und Wirkweise kennen lernen.