Shou Zhong Aus- & Weiterbildungszentrum für Chinesische Medizin

Weiterbildungen

Shou Zhong 

Koshi Balancing mit Teishin, Moxa und Sotai

Robert Quinn (dt.)

Koshi-Balancing ist eine moderne Ergänzung zur Traditionellen Ostasiatischen Medizin. Es stellt einige wichtige Erkenntnisse über Bewegungsstörungen dar. Jeffrey Dann, Ph.D, L.Ac., zunächst als medizinischer Anthropologe und später als Akupunkteur ausgebildet, verbrachte drei Jahre mit Feldarbeit in Japan, um die mit den Kampfkünsten verbundenen Heiltraditionen zu studieren. Koshi Balancing stellt eine brillante Synthese aus all diesen Einflüssen dar.

Es wurde ursprünglich mit oberflächlicher Nadelung praktiziert, eignet sich aber auch für eine erfolgreiche Behandlung mit Teishin. Auch Moxa spielt eine Rolle. Beim Koshi Balancing denken wir im Gegensatz zur TCM „mit den Händen“. Wir analysieren nicht Zeichen und Symptome, um zu einer Syndromdifferenzierung zu kommen. Stattdessen palpieren wir sehr sorgfältig. Wo wir mit Nadeln oder Moxa oder Teishin behandeln, wird durch eine genaue palpatorische Untersuchung bestimmt. Es gibt bestimmte “ Koshi Balancing Zonen“ am Körper, die in diesem Stil als bedeutsam angesehen werden.

Sotai, ein modernes japanisches System der neuromuskulären Umerziehung, spielt ebenfalls eine Rolle beim Koshi Balancing. Sotai ist das Werk von Keizo Hashimoto, einem genialen japanischen Mediziner. Es ist ein System der indirekten Körperarbeit, da wir die Bewegungen immer in Richtung der Erleichterung verwenden – weg von Schmerzen und Einschränkungen.

 

Bob Quinn traf Jeffrey Dann zum ersten Mal im Jahr 2004 und begann sein Studium dieses Stils. Seit zehn Jahren unterrichtet Bob Koshi Balancing als Kurs an der NUNM (National University of Natural Medicine’s School of Classical Chinese Medicine). Die Student*innen an der NUNM geben für diesen Kurs die erstaunlichsten Bewertungen ab, einige von ihnen gehen sogar so weit, ihn als „befreiend“ zu bezeichnen. Bobs Hoffnung ist, dass die Seminarteilnehmer*innen in Shou Zhong die gleichen Erfahrung machen werden.

 

Direkte Anmeldung

für den Kurs

***Die Anmeldefrist endet 24 Stunden vor Kursbeginn***

Koshi Balancing mit Teishin, Moxa und Sotai
Termine 16.-18.09.2022
Kurszeiten

Freitag 12:00 – 18:00 Uhr

Samstag 10:00 – 17:00 Uhr

Sonntag 09:00 – 16:00 Uhr

Creditstunden 20
Kosten

500€

400 für Mitglieder der AGTCM

450 € SBO-TCM

 

für Rückfragen

Wenn Sie Mitglied der AGTCM werden wollen, können Sie hier die Beitrittsunterlagen herunterladen. Der Beitritt in die AGTCM muss bis spätestens vier Wochen vor Ausbildungsbeginn erfolgt sein, um den Mitglieder-Preis berücksichtigen zu können.

If you want to become a member of AGTCM you can download all documents here. Membership must be active at least for four weeks to profit from price reduction.