Shou Zhong Aus- & Weiterbildungszentrum für Chinesische Medizin

Weiterbildungen

Shou Zhong 

Fukayakyu- Fukaya Moxibustion Stil

Fukayakyu – Fukaya style of moxibustion

Felip Caudet (engl./dt.)

english version below

Ein ganz besonderer Moxa-Stil, der in der Welt der Akupunktur und der japanischen Moxibustion große Anerkennung genießt, ist der Stil von Fukaya (Fukayakyuho). Er wird in vielerlei Hinsicht als eine qualitative Verbesserung der traditionellen Praxis angesehen. Seine zahlreichen und schnellen klinischen Ergebnisse waren ein guter Beitrag in einer Zeit, in der die Ressourcen im Gesundheitswesen begrenzt waren. Der Stil von Fukaya gilt als einer der spezifischsten Stile, die es in der japanischen Moxibustion gibt.

Die Erfindung eines Werkzeugs wie des Bambusrohrs oder des Fukaya-Rohrs brachte die/den Patient*in, die mit Moxibustion behandelt wurden, viel Erleichterung, da dadurch einer der traditionell lästigsten Aspekte, das Brennen, vermindert wurde.

Isaburo Fukaya verwendete ausschließlich Moxibustion, das heißt, er verwendete keine weiteren Techniken. Sein Respekt vor den klassischen Texten und seine große intellektuelle Kapazität erlaubten ihm ein tiefes Studium und eine Praxis auf hohem Niveau, was ihn zu einem großen Kenner des Verhaltens von Moxa im Körper machte. In seiner großen praktischen Entwicklung behandelte er in seinem langen Berufsleben Tausende von Patient*innen, was ihm ein außergewöhnliches klinisches Auge verlieh. Das Verständnis der Moxibustion, das der Meister Fukaya hatte, verdient besondere Aufmerksamkeit, denn er war der letzte berühmte Meister der Neuzeit.

In diesem Seminar werden Sie die Geheimnisse dieses Stils der japanischen Moxibustion und all die großen Möglichkeiten, die er bietet, entdecken, um Ihre klinische Praxis und die Verwendung von Moxibustion zu verbessern.

Die wichtigsten Punkte des Stils:
-Fukaya’s Größe der Kegel
-Fukaya-Rohr – Verwendung und Merkmale (Diagnose und Behandlung)
-10 Fukaya’s Regeln
-Palpation
-Die Wurzel und der Zweig
-Spezielle Behandlungen und Fukaya-Punkte
-Beurteilung des Schulterblatts
-Protokoll und Dosierung
-Verdauungsstörungen, gynäkologische Erkrankungen und Stress

Felip Caudet ist seit 1999 als Physiotherapeut und Akupunkteur tätig und hat sich auf die japanische Moxibustion spezialisiert. Er studierte bei den Meistern Tetsuya Fukushima und Hideo Shinma (Sohn von Meister Fukaya). Gegenwärtig ist Felip aufgrund seiner Entwicklungen und Beiträge zum Fukaya-Stil der Moxibustion als der vierte in der Lehrerlinie anerkannt.
Er entwickelte auch eine revolutionäre Moxibustionsmethode namens Kinseikyu-Methode (Posture Balance with Moxibustion). Er veröffentlichte mehrere Bücher über Moxibustion, von denen einige in andere Sprachen übersetzt wurden, sowie Artikel in internationalen Fachzeitschriften wie dem North American Journal of Oriental Medicine, Acu oder Osaka Shinkyu Journal. Heute verbindet er seine klinische Tätigkeit in Spanien mit Lehrtätigkeiten in der ganzen Welt (Japan, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Italien, Portugal, Niederlande).

Kurssprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung.

 

English version

A very particular style of moxa that enjoys great recognition in the world of acupuncture and Japanese moxibustion is the Style of Fukaya (Fukayakyuho). Considered in many ways as a qualitative improvement in traditional practice. Its numerous and rapid clinical results contributed at a time when health resources were limited. Fukaya’s style is considered one of the most specific styles that exists in Japanese moxibustion.

The creation of a tool like the bamboo tube, or Fukaya’s tube, brought a lot of satisfaction to the patients who were treated with moxibustion, since that diminished one of the most annoying aspects traditionally, the burning sensation.

Isaburo Fukaya was an exclusive moxibustion practitioner, that is, he didn’t use any more techniques. His respect for classical texts and his great intellectual capacity allowed him a deep study and high level practice. This and other aspects made him a great connoisseur of the behavior of moxa in the body. In his great practical development, he treated thousands of patients throughout his extensive professional life, and this provided him with an exceptional clinical eye. The understanding of the moxibustion that the master Fukaya had and considered that deserves special attention because he was the last notorious master of modern times.

In this seminar, you will discover the secrets of this style of Japanese moxibustion and all the large possibilities that it offers to improve your clinical practice and the use of moxibustion.

Key points of the style:
-Fukaya’s size of cones
-Fukaya’s tube – uses and characteristics (diagnosis and treatment)
-10 Fukaya’s rules
-Palpation
-The root and the branch
-Special treatments and Fukaya’s points
-Scapula assessment
-Protocol and dosage
-Digestive conditions, gynecological and stress

Felip Caudet has been in practice as a physiotherapist and acupuncturist since 1999, and specialises in Japanese moxibustion. He studied with the masters Tetsuya Fukushima and Hideo Shinma (son of Master Fukaya). Currently, Felip is recognised as the fourth in the teachers lineage of Fukaya Style of Moxibustion due to his developments and contributions to the style.
He also developed a revolutionary moxibustion method called Kinseikyu method (Posture Balance with Moxibustion). He has published several books, some translated to other languages, on moxibustion and articles in international journals as the North American Journal of Oriental Medicine, Acu or Osaka Shinkyu Journal. Nowadays he combines his clinical activity in Spain with teaching around the world (Japan, Brazil, France, UK, Denmark, Italy, Portugal, The Netherlands).

Course language is English with German translation.

 

Direkte Anmeldung

für den Kurs

***Die Anmeldefrist endet 48 Stunden vor Kursbeginn***

Fukayakyu- Fukaya Moxibustion Stil

Fukayakyu – Fukaya style of moxibustion

Termine 17./18.03.2023
Kurszeiten

Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag 09:00 bis 16:00 Uhr

Creditstunden 15
Kosten

419 €

AGTCM Mitglieder 335 €

SBO TCM 377 €

für Rückfragen

Wenn Sie Mitglied der AGTCM werden wollen, können Sie hier die Beitrittsunterlagen herunterladen. Der Beitritt in die AGTCM muss bis spätestens vier Wochen vor Ausbildungsbeginn erfolgt sein, um den Mitglieder-Preis berücksichtigen zu können.

If you want to become a member of AGTCM you can download all documents here. Membership must be active at least for four weeks to profit from price reduction.

Es gelten die aktuellen AGBs.