Shou Zhong Aus- & Weiterbildungszentrum für Chinesische Medizin

Weiterbildungen

Shou Zhong 

Engaging Vitality Visceral I Seminar/

Engaging Vitality Visceral I Class

Dan Bensky (engl.)

english version below

Eines der faszinierendsten und nützlichsten Ergebnisse der Anwendung des osteopathischen palpatorischen Konzepts in der Traditionellen Ostasiatischen Medizin (TEAM) ist die klare Erkenntnis, dass die in unseren Kerntexten beschriebenen Yin- und Yang-Organe eindeutig mit den tatsächlichen physischen Organen verbunden sind und dass diese Verbindungen tastbar sind.

In diesem dreitägigen Kurs werden wir die Anatomie der wichtigsten Eingeweide durchgehen, palpatorische Techniken erlernen, um sie abzuhören, und einige Möglichkeiten durchgehen, diese Informationen in die Praxis von TEAM zu integrieren. Zusammen mit einigen einfachen manuellen Techniken kann die Wirksamkeit von Akupunktur und Kräutermedizin erhöht werden. Dieser nächste Schritt in Engaging Vitality wird helfen, ein vollständigeres Verständnis von TEAM und seinen Anwendungen zu erlangen.

Weitere Informationen im Promotion Video:
https://www.youtube.com/watch?v=K2l-E3b1bQw

 

Voraussetzung für dieses Seminar ist die Teilnahme am Modul 3 von Engaging Vitality.

 

Dan Bensky Dan Bensky hat ein langjähriges Interesse an Chinesisch und chinesischer Medizin. 1975 erwarb er ein Diplom in chinesischer Medizin am Macau Institute of Chinese Medicine, 1996 einen Master in klassischem Chinesisch an der University of Washington und 2006 einen Doktortitel in Discussion of Cold Damage an der China Academy of Chinese Medical Sciences in 2006.
Außerdem erwarb er 1982 einen Doktor der Osteopathie am Michigan State University College of Osteopathic Medicine, wo er als Forschungsassistent für John Upledger tätig war.
Neben seiner Lehrtätigkeit für beide Berufe arbeitet Dan seit über dreißig Jahren an der Nutzung der Verbindungen zwischen Osteopathie und ostasiatischer Medizin. Er ist derzeit medizinischer Redakteur bei Eastland Press und hat eine Privatpraxis in Seattle.

Kurssprache ist Englisch.

 

English version

One of the most fascinating and useful results of applying osteopathic palpatory concept to TEAM is the clear realization that the yin and yang organs described in our core texts are clearly connected to the actual physical organs and that these connections are palpable.

In this three-day class we will go over the living anatomy of the most important viscera, learn palpatory techniques to listen to them, and go over some ways to integrate this information into the practice of TEAM along with some simple manual techniques to augment the efficacy of acupuncture and herbal medicine This next step in Engaging Vitality, will aid in gaining a more complete understanding of TEAM and its applications.

See further informations in the promotion video:
https://www.youtube.com/watch?v=K2l-E3b1bQw

 

Requirement for this seminar is the participation in module 3 of Engaging Vitality.

 

Dan Bensky Dan Bensky, DO has a long-term interest in Chinese and Chinese medicine, having obtained a diploma in Chinese medicine from the Macau Institute of Chinese Medicine in 1975, a Masters in Classical Chinese from the University of Washington in 1996, and a Doctorate in the Discussion of Cold Damage from the China Academy of Chinese Medical Sciences in 2006.
He also graduated with a Doctor of Osteopathy from Michigan State University College of Osteopathic Medicine in 1982, where he was a research assistant for John Upledger.
In addition to teaching for both professions, Dan has been working on utilizing the connections between osteopathy and East Asian medicine for over thirty years. He is currently a medical editor at Eastland Press and has a private practice in Seattle.

Seminar language is English.

 

Direkte Anmeldung

für den Kurs

***Die Anmeldefrist endet 24 Stunden vor Kursbeginn***

Engaging Vitality Visceral I Seminar/

Engaging Vitality Visceral I Class

Termine 24.-26.06.2022
Kurszeiten Freitag 12:00 bis 19:00 Uhr/ friday 12am-7pm
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr/ saturday 10am-6pm
Sonntag 9:00 bis 16:00 Uhr/sunday 9am-4pm
Creditstunden 22
Kosten 568 Euro
AGTCM Mitglieder 455 Euro
SBO-TCM 511 Euro

 

für Rückfragen

Wenn Sie Mitglied der AGTCM werden wollen, können Sie hier die Beitrittsunterlagen herunterladen. Der Beitritt in die AGTCM muss bis spätestens vier Wochen vor Ausbildungsbeginn erfolgt sein, um den Mitglieder-Preis berücksichtigen zu können.

If you want to become a member of AGTCM you can download all documents here. Membership must be active at least for four weeks to profit from price reduction.