Shou Zhong Aus- & Weiterbildungszentrum für Chinesische Medizin

Weiterbildungen

Shou Zhong 

Engaging Vitality: Visceral 2

Dan Bensky (engl.)

english version below

Aufbauend auf den grundlegenden Fertigkeiten und Konzepten, die in Viszeral 1 behandelt wurden, werden wir in diesem Workshop weiter daran arbeiten, eine dreidimensionale Sicht auf den Körper zu behalten, unsere Fertigkeiten beim Ertasten der Schichten zu verfeinern und die Verbindung zwischen dem Erspüren der Struktur und der Bewegung der Eingeweide und der Praxis des TEAM zu vertiefen. Wir werden uns in diesem Kurs vor allem darauf konzentrieren, den Darm als eine einzige Struktur zu sehen/fühlen und seine Verbindung zur TEAM-Idee von Milz/Magen und Magen und Darm zu erkennen. Darüber hinaus werden wir einige Möglichkeiten kennen lernen, uns mit dem Herzen und den Nieren als Strukturen zu beschäftigen und die Auswirkungen dieser Beschäftigung auf unsere Praxis.

Dan Bensky hat ein langjähriges Interesse an Chinesisch und chinesischer Medizin. 1975 erwarb er ein Diplom in chinesischer Medizin am Macau Institute of Chinese Medicine, 1996 einen Master in klassischem Chinesisch an der University of Washington und 2006 einen Doktortitel in Discussion of Cold Damage an der China Academy of Chinese Medical Sciences in 2006.
Außerdem erwarb er 1982 einen Doktor der Osteopathie am Michigan State University College of Osteopathic Medicine, wo er als Forschungsassistent für John Upledger tätig war.

Kurssprache ist Englisch.

 

English version

Building on the basic skills and concepts covered in Visceral 1, in this workshop we will continue to work on keeping a three-dimensional view of the body, refining our layer palpation skills, and deepen the connection between feeling the structure and motion of the viscera and the practice of TEAM. We will focus much of this class at seeing/feeling the gut as a single structure and its connection to the TEAM idea of Spleen/Stomach and Stomach and Intestines. In addition we will learn some ways to engage with the heart and kidneys as structures and the implications of this engagement for our practices.

Dan Bensky Dan Bensky, DO has a long-term interest in Chinese and Chinese medicine, having obtained a diploma in Chinese medicine from the Macau Institute of Chinese Medicine in 1975, a Masters in Classical Chinese from the University of Washington in 1996, and a Doctorate in the Discussion of Cold Damage from the China Academy of Chinese Medical Sciences in 2006.
He also graduated with a Doctor of Osteopathy from Michigan State University College of Osteopathic Medicine in 1982, where he was a research assistant for John Upledger.
In addition to teaching for both professions, Dan has been working on utilizing the connections between osteopathy and East Asian medicine for over thirty years. He is currently a medical editor at Eastland Press and has a private practice in Seattle.

Seminar language is English.

 

Direkte Anmeldung

für den Kurs

***Die Anmeldefrist endet 24 Stunden vor Kursbeginn***

Engaging Vitality: Visceral 2
Termine 03./04.06.2023
Kurszeiten Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr/ saturday 10am-6pm
Sonntag 9:00 bis 16:00 Uhr/sunday 9am-4pm
Creditstunden 15
Kosten

437,50 €

AGTCM-Mitglieder 350

€ SBO-TCM 394 €

 

für Rückfragen

Wenn Sie Mitglied der AGTCM werden wollen, können Sie hier die Beitrittsunterlagen herunterladen. Der Beitritt in die AGTCM muss bis spätestens vier Wochen vor Ausbildungsbeginn erfolgt sein, um den Mitglieder-Preis berücksichtigen zu können.

If you want to become a member of AGTCM you can download all documents here. Membership must be active at least for four weeks to profit from price reduction.

Es gelten die aktuellen AGBs.