Shou Zhong Aus- & Weiterbildungszentrum für Chinesische Medizin

Weiterbildungen

Shou Zhong 

Einführung in den Ein-Nadel-Stil

Donald Halfkenny (dt.)

 

Der »Ein-Nadel-Stil« – Tian Ren Di San Ci Bu Xie – ist ein klassischer Akupunkturstil.
Er bietet eine Behandlungsstrategie, die aus dem Setzen und Manipulieren einer einzelnen Akupunkturnadel in unterschiedliche Tiefen der Haut besteht. Schon nach kurzer Zeit ist das Resultat im Puls des Patienten spürbar, und der/die Behandelnde wählt entsprechend der neuen Pulsqualitäten den nächsten Punkt der Behandlung, wenn es erforderlich ist. Die unterschiedlichen Ebenen der Leitbahnen – Himmel, Mensch und Erde – richten sich an verschiedene Qualitäten des Qi und des Blutes im Körper. Das harmonische Zusammenspiel dieser Kräfte stellt, wie wir alle wissen, die Gesundheit wieder her.

HIMMEL, ERDE UND MENSCH
Die drei Ebenen von Himmel, Erde und Mensch spielen in der Klassischen Akupunktur bekanntermaßen eine wesentliche Rolle. Jede Störung, jede Erscheinung, jedes Krankheitsbild wird daraufhin untersucht, auf welcher dieser drei Ebenen der Prozess sich abspielt bzw. inwieweit jede der Ebenen involviert ist und welches Vorgehen notwendig ist, um das harmonische Zusammenspiel der verschiedenen Schichten wieder herzustellen.
Vor allem die Ebenen des Himmels und der Erde werden in dieser Ausbildung sehr ausführlich besprochen..
Im Laufe dieser Ausbildung wird uns klar, wie organisch diese drei Ebenen miteinander verwoben sind und wie stark sie sich permanent gegenseitig beeinflussen. Und dass das bedeutet, dass wir in unseren Behandlungen zu ganz anderen Ergebnissen kommen können, wenn wir uns zunächst einmal ein globales Bild vom Zusammenwirken dieser Ebenen machen und von dort ausgehend allmählich mehr ins Detail vordringen, um an den jeweils wesentlichen Schaltstellen dem System unseres Patienten hilfreiche Impulse anzubieten.

DIE ROLLE DES HERZENS – PING SHEN
Eine zweiter wesentlicher Aspekt des Ein-Nadel-Stils ist die Ping Shen Behandlungs-methode. Ping Shen bedeutet übersetzt in etwa den Shen zu harmonisieren. Ping Shen ist ein traditionelles Behandlungskonzept des „Weges des Herzens“ -Xin Fa. Ziel dieser Methode ist es, den/die Kliniker*in zu befähigen, in der Behandlung eine Veränderung in der Manifestation des Shen zu erreichen.
In anderen Worten bedeutet das, dass wir als Behandelnde lernen, uns während der Behandlung (und am besten eigentlich permanent in unserem gesamten Leben) in unserem Herzensraum aufzuhalten. Wir lernen zunächst einmal diesen Raum für uns selbst kennen und ihn immer mehr zu klären, zu öffnen und auszudehnen. Wir erleben, dass, wenn unser eigener Herzensraum uns vertraut und klar ist, wir dort auch unser Gegenüber deutlich wahrnehmen können – und dass wir dort auch Orientierung finden darüber, was unser Gegenüber braucht, um seinen Zustand positiv zu verändern. Wir machen die Erfahrung, dass das ruhige Verweilen in unserem Herzensraum auch den anderen mehr zur Ruhe und zu sich kommen lässt.

Und wir lernen, dass wir – wenn wir aus diesem Raum heraus unser eigenes energetisches System bewegen – auch das energetische System unseres Gegenübers z. B. im Sinne von Tonisierung oder Sedierung bestimmter Strukturen positiv beeinflussen können.

Der Ein-Nadel-Stil trägt seinen Namen, weil in der Regel nur mit einer einzigen Nadel gleichzeitig an Patient*innen gearbeitet wird. Es wird immer nur ein Punkt zur Zeit stimuliert, und je nach Reaktion des Systems dann der nächste Punkt ausgewählt. Zwischendurch wird immer wieder der Puls gefühlt, der/die Behandelte befragt, berührt, in unserem Herzensraum gespürt – wir bleiben also die gesamte Behandlung über im nahen Kontakt mit unseren Patienten*innen, beobachten genau die Bewegungen des Qi und hören auf, wenn eine deutliche Veränderung eingetreten ist.

SAN CI FA-NADELTECHNIK –eine weitgehend scherzfreie Methode
Und schließlich erlernen wir auch noch die klassische quasi „Ur-„Nadeltechnik aus dem Ling Shu, die sowohl ein weitgehend schmerzfreies Einstechen als auch ein immer genaueres Erspüren der verschiedenen Qi-Arten aller drei Ebenen von Himmel, Mensch und Erde ermöglicht.

Diese Fortbildung ist interessant für alle Kolleg*innen, die über eine abgeschlossene Grundausbildung in Chinesischer Medizin/Akupunktur verfügen.

Don Halfkenny gibt an diesem Wochenende eine umfassende Einführung in den „Ein-Nadel-Stil“und lässt uns erleben, erspüren, was den Unterschied zu allem macht, was wir bisher gelernt haben.

Donald Halfkenny B.Sc., Dipl. Acup., C.M.D. (USA), Community Fellows Scholar (M.I.T) begann bereits 1970 in Boston/USA Akupunktur zu praktizieren.
Seit 1974 unterrichtet er an verschiedenen amerikanischen und europäischen Schulen sowie Aus- und Fortbildungszentren. Er war unter anderem Präsident der Acupuncture Foundation of New England und Co-Direktor der New England School of Acupuncture. Mehr als 10 Jahre studierte und assistierte Donald Halfkenny bei Dr. Cho Yan So, einem der wichtigsten Vertreter der Cheng Dan-an-Tradition. Einige wichtige Stationen seiner über 40-jährigen Berufslaufbahn waren das Boston City Hospital sowie das Boston South End Community Health Center, deren Akupunkturabteilungen er leitete. Am Boston Mayor’s Coordinating Council on Drug Abuse und am Massachusetts Department of Mental Health war er leitender Therapeut und Mitbegründer der Abteilung für Drogenentzug durch Akupunktur. Als Mitglied der Intercultural Cancer Council (USA) engagiert er sich seit langem in der Hospizbewegung und Palliativmedizin. Er ist Mitautor des Leitfaden Chinesische Medizin (Elsevier Verlag) sowie Gründer des Ling Shu Institutes für Klassische Akupunktur und Chinesische Medizin.

Der Kurs wird Online über Zoom stattfinden. Der Unterricht wird aufgezeichnet und wird ausschließlich für die Kursteilnehmer*innen für 3 Monate zu Verfügung gestellt.

Direkte Anmeldung

für den Kurs

***Die Anmeldefrist endet 24 Stunden vor Kursbeginn***

Einführung in den Ein-Nadel-Stil
Termine 29./30.05.2021
Kurszeiten

Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr

Creditstunden 16
Kosten 375 €
AGTCM Mitglieder 300 €
SBO-TCM 337 €
für Rückfragen

Wenn Sie Mitglied der AGTCM werden wollen, können Sie hier die Beitrittsunterlagen herunterladen. Der Beitritt in die AGTCM muss bis spätestens vier Wochen vor Ausbildungsbeginn erfolgt sein, um den Mitglieder-Preis berücksichtigen zu können.

If you want to become a member of AGTCM you can download all documents here. Membership must be active at least for four weeks to profit from price reduction.